Allgemein

Elena Dengg holt Bronze

By

on

Der ÖJV erreicht beim Unter-18-Europacup in Porec (CRO) insgesamt vier Platzierungen, allen voran eine Medaille: Elena Dengg (- 70 kg/ESV Sanjindo Bischofshofen/S) setzt sich im Kampf um Rang 3 gegen Teamkollegin Elena Hinterreiter (SV Gallneukirchen/OÖ) durch und gewinnt Bronze. Emily Starzer (-63/ASKÖ Reichraming/OÖ) und Alexander Kaserer (-66/ASKÖ Bad Ischl/OÖ) werden jeweils Siebente. Insgesamt waren in Porec 368 Nachwuchs-AthletInnen aus 27 Ländern am Start (139 Mädchen, 229 Burschen). Österreich war mit insgesamt 29 Judoka (12 Mädchen/17 Burschen) vertreten.

Kein Erfolgserlebnis gab es währendessen beim Unter-21-Europacup in Sarajevo (BIH): Verena Hiden (-57/SU Noricum Leibnitz/Stmk), Laura Kallinger (-63/Judoring Wien/W) und Marcus Auer (-60/CREATIV Graz/Stmk) blieben unplatziert, verloren allesamt ihre Auftaktkämpfe.

About Presse

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login