Allgemein

Bundesliga-Auslosung

By

on

Judo kehrt nach Linz-Leonding, früher traditioneller Schauplatz von Welt(-klasse)-Turnieren, zurück. Der ÖJV-Bundesliga-Ausschuss – in der Besetzung: Manfred Reisinger/Vorsitzender, Silvia Ehrengruber/Frauen-Bundesliga, Peter Lichtblau/Kampfrichterangelegenheiten, Andreas Weinzierl/Rechtsangelegenheiten; in beratender Funktion: Hans Peter Zopf/Vorstand, Albert Gmeiner/ÖDK, Thomas Stückler/ÖDK – führte am Samstag die Vorrunden-Auslosung für 23. und 24. Oktober durch.

Samstag, 23.10.2021, 1. Judo-Bundesliga, Männer:

Pool A: LZ Multikraft Wels, JU Raiffeisen Flachgau, WAT Stadlau, Judo Union Kirchham, Judo Union Raika Pinzgau;

Pool B: Volksbank Galaxy Tigers (Titelverteidiger), UJZ Mühlviertel 1, JU DynamicOne Feldkirchen/Donau, ESV Sanjindo Bischofshofen;

Judo-Bundesliga, Frauen:

Pool C: JC Wimpassing Sparkasse, Team Wien, ESV Sanjindo Bischofshofen;

Sonntag, 24.10.2021, 2. Judo-Bundesliga, Männer:

Pool 1: ASKÖ Graz 1, ASKÖ Reichraming, JU Burgkirchen/Schwand, JC Wimpassing Sparkasse, Swarovski Wattens;

Pool 2: Union Graz, SU Noricum Leibnitz, SV Gallneukirchen, PSV Salzburg, Vienna Samurai;

Gewichtsklassen, Frauen: +44-48 kg, +48-52 kg, +52-57kg, +57-63 kg, +63-70 kg, +70-78 kg, +78 kg;

Gewichtsklassen, Männer: +55-60 kg, +60-66 kg, +66-73 kg, +73-81 kg, +81-90 kg, +90-100 kg, +100 kg;

Allgemeines:

  • Die 1. Judo-Bundesliga verbleibt im Jahr 2022 bei 9 Teams.
  • Die 2. Judo-Bundesliga wird im Jahr 2022 mit 9 Teams durchgeführt.
  • Der Meister der 2. Judo-Bundesliga steigt 2022 in die 1. Bundesliga auf.

About Presse

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login